Wer steckt hinter Geheimtipp Spanien ?

Hallo, ich heiße Pablo und komme aus Spanien. 

Ich habe beschlossen, diesen Blog zu erstellen, um meine Erfahrungen zu teilen und das interessanteste meiner Heimat bekannt zu machen. 

Ich liebe es zu reisen, um neue Kulturen, neue Orte, ihre Menschen und Traditionen kennenzulernen. 

Wenn Sie überlegen, wohin Sie in Ihrem nächsten Urlaub fahren sollen oder einfach nur neugierig auf mein geliebtes Land sind, sind Sie hier richtig!
Ich liebe Spanien, es gibt keinen besseren Ort als Ihr eigenes Zuhause! Seine Menschen, seine Landschaften, sein Essen, seine Kultur, sein Klima ... Es ist ein Land, in dem man alles finden kann; Wenn Sie den Strand mögen, gibt es keinen Mangel an Auswahl, wenn Sie die Berge mögen, gibt es tausend unglaubliche Routen, von Nord nach Süd, Ost oder West, ein Paradies in jede Richtung.

Und jetzt ein wenig darüber, wer ich bin ... 

Ich habe seit mehr als 7 Jahren nicht mehr in Spanien gelebt. Warum? Aufgrund meines Berufs (auf den ich weiter unten eingehen werde) habe ich nach neuen Möglichkeiten gesucht, mich als Person zu entwickeln. 

Ich war schon immer daran interessiert, im Ausland zu leben, neue Erfahrungen zu machen und mich neuen Herausforderungen zu stellen. 

In einem Land zu leben, das nicht dir gehört, ist natürlich nicht einfach. neue Kultur, neue Sprache, neue Bräuche ... Aber all das bereichert Sie als Person.

Aber hey, ich bin eingeschrieben, ich wurde in Madrid geboren, obwohl ich immer in einer nahe gelegenen Stadt namens Alcobendas gelebt habe. 

Ich habe mit 7 Jahren angefangen, Klavier zu spielen. Am Anfang war es natürlich nur eine weitere Aktivität wie jedes andere Kind. Aber mit 14 entschied ich, dass dies meine Zukunft sein würde! 

Die Musik sprach mit mir! Deshalb habe ich mit 15 angefangen, am Konservatorium von Madrid zu studieren. 

Mit 19 Jahren ging ich nach Holland, um den Bachelor of Performance zu studieren.

Später ging ich nach Deutschland, um meinen Master zu studieren. Deutschland war schon immer in meinen Gedanken, da viele der wichtigsten Komponisten hier gelebt haben oder geboren wurden


Seitdem lebe ich in Augsburg, wo ich meine Arbeit als Klavierlehrer mit Konzerten verbinde.
In den letzten 7 Jahren mache ich, wann immer ich kann, einen Kurzurlaub, um meine Familie und Freunde zu sehen und neue Orte zu entdecken. 

Nichts ist besser, als Ihr Land mit den Augen eines Touristen zu kennen!

Ich werde all diese Erfahrungen in meinen Blog schreiben und sie mit Ihnen teilen. Ich hoffe es hilft dir!

Viel Spaß und eine gute Reise!
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram